Gleich praktisch umgesetzt

Da Müllers dargereichte Schwurbeleien in aluhütiger Trockenheit nix neues bieten, hier mal anderer Senf..:

kosmologelei

Auf den NixDabeigedachtSeiten veröffentlicht KalkleisteAlbrecht Müller heute das „Essay“ eines S.B., dem anscheinend dabei unwohl ist, seinen Namen auf den NDS wiederzufinden. Thema und Überschrift des Geschwurbels ist: „Denunziation und Denkfreiheit. Was die politische Diskussionskultur unserer Zeit von der Aufklärung lernen kann.“ Das hat noboodygleichverinnerlicht und praktisch umgesetzt. S.B. ist Dr. Stefan Borchers vom Max Planck Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin und der schreibt:

    Wer also etwa mit Willy Brandt zu mehr Demokratie aufruft, womöglich gar zu direkter Demokratie, muss sich schnell den Vorwurf des‚ Populismus‘ gefallen lassen. Und so mancher Versuch, eine öffentliche Diskussion über drängendste Probleme anzustoßen, wird mit dem Hinweis quittiert, dass er damit zur Eskalation beitrage und der politischen Rechten in die Hände arbeite … Das bekannte Problem, dass man – wie etwa die neue Friedensbewegung – für politische Äußerungen Zustimmung von Gruppierungen erhält…

Ursprünglichen Post anzeigen 331 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s